Objekt 9345

Provisionsfrei für Käufer: Baugrundstück in bester Innenstadtlage gegen Gebot

Drucken: Teilen Sie diese Immobilie:
Zur Übersicht
Provisionsfrei für Käufer: Baugrundstück in bester Innenstadtlage gegen Gebot - Lageplan

Lageplan

Provisionsfrei für Käufer: Baugrundstück in bester Innenstadtlage gegen Gebot - Bebauungsplan 14g 19. Änderung Ausschnitt.jpg

Bebauungsplan 14g 19. Änderung Ausschnitt

Provisionsfrei für Käufer: Baugrundstück in bester Innenstadtlage gegen Gebot - Textliche Festsetzungen Bebauungsplan 14g 19. Änderung.jpg

Textliche Festsetzungen Bebauungsplan 14g 19. Änderung

Provisionsfrei für Käufer: Baugrundstück in bester Innenstadtlage gegen Gebot - Strassenansicht

Strassenansicht

Provisionsfrei für Käufer: Baugrundstück in bester Innenstadtlage gegen Gebot - Gartenansicht

Gartenansicht

Provisionsfrei für Käufer: Baugrundstück in bester Innenstadtlage gegen Gebot - Rückansicht

Rückansicht

Ansprechpartner

  • Arne Pistoor

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt

Eckdaten

  • Objekt-ID
    9345
  • Objekttypen
    Grundstück, Grundstück gemischt genutzt
  • Adresse
    Gartenstr. 12_
    26655 Westerstede
  • Grund­stücks­fläche ca.
    617 m²
  • Gesamtfläche
    617 m²
  • Grundflächenzahl
    4
  • Geschossflächenzahl
    8
  • Bebaubar nach
    Bebauungsplan
  • Erschließung
    ortsüblich erschlossen
  • Verfügbar ab
    01.08.2020
  • Kaufpreis
    111.060 EUR

Objektbeschreibung

Beschreibung

Dieses interessante Grundstück zur Größe von 617 m² in der Gartenstraße im Zentrum der Kreisstadt Westerstede bietet hervorragende Möglichkeiten zur Realisierung Deines Bauvorhabens. Der rechtskräftigen Bebauungsplan Nr. 14g (19. Änderung) der Stadt Westerstede weist für dieses Grundstück ein allgemeines Wohngebiet aus. Zugelassen sind hier Bauvorhaben mit zwei Vollgeschossen in offener Bauweise. Die Grundflächenzahl (GRZ) beträgt 0,4, die Geschossflächenzahl (GFZ) 0,8. Das Grundstück ist derzeit bebaut mit einem leerstehenden Stadthaus mit erheblichem Renovierungsbedarf aus dem Jahre 1900 zur Größe von rund 140 m² und einer Fertiggarage. Der Verkauf dieses Grundstücks erfolgt im Bieterverfahren. Bei dem hier genannten Kaufpreis handelt es sich um das Mindestgebot in Höhe von 180 €/m², dies entspricht dem Bodenrichtwert per 31.12.2019. Die Angebotsfrist endet am 31.08.2020. Ein notarieller Kaufvertrag soll nach Abschluss der Bieterverfahrens innerhalb von 14 Tagen beurkundet werden.

Lage

Westerstede liegt etwa 15-Auto-Minuten nordwestlich von Oldenburg entfernt an der A28 (Oldenburg - Leer/Emden). Die Stadt bietet seinen 22.000 Einwohnern und Gästen eine Kombination aus moderner Infrastruktur, wirtschaftlicher Lebensqualität und einem facettenreichen Freizeit- und Kulturangebot. Am Ort sind alle Schulformen bis zum eigenständigen Gymnasium vorhanden. Es bestehen umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie ein breit gefächertes Angebot an Sportanlagen mit Hallen- und Freibad. Westerstede ist Standort der Ammerland-Klinik und des Bundeswehrkrankenhauses. Das Klinikzentrum verfügt über Fachabteilungen mit teils internationalem Ruf und entsprechendem Einzugsbereich. In Kombination mit den vielfach ansässigen Allgemein- und Fachärzten wird Westerstede auch als Gesundheitszentrum weiter an Bedeutung gewinnen.Neben zahlreichen Naturgegebenheiten im weit bekannten "Landschaftspark Ammerland" ist Westerstede mit seiner Vielfalt an Freizeiteinrichtungen für jeden Geschmack und jedes Hobby sehr attraktiv. Das Ammerland steht für klare, gesunde Nordseeluft mit Ruhe und Erholung. Der Kurort Bad Zwischenahn liegt mit seinem beliebten Naherholungsziel "Zwischenahner Meer" nur 10 km von Westerstede entfernt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

die Pistoor Immobilien APP

Kein Angebot mehr verpassen!

Jetzt im App-Store oder auf google Play herunterladen und
aktuelle Immobilienangebote per Push-Nachricht aufs Handy geschickt bekommen.